KI VOM FEINSTEN

Updated: May 10

"33 Fragen, 33 Antworten: Künstliche Intelligenz" erscheint am 15. Mai 2020 bei Piper

Ulrich Eberl, einer der Stars der Innovationskommunikation im deutschsprachigen Raum, hat ein neues Büchlein publiziert: „33 Fragen, 33 Antworten: Künstliche Intelligenz“, erscheint am 15. Mai 2020 im Piper Verlag als handliches Taschenbuch.

Nach seinem aufrüttelnden Science-Fiction-Sachbuch Smarte Maschinen schafft es Eberl erneut, wissenschaftlich Anspruchsvolles verdaulich zu verpacken: Der promovierte Biophysiker fasst auf 128 Seiten die Herausforderungen und Fragen der „größten industriellen Revolution seit 250 Jahren“ zusammen und beantwortet all die „Zuschauerfragen“, die ihm bei seinen rund 300 Vorträgen über Smarte Maschinen wiederholt gestellt wurden: von Einsatzgebieten der KI bis hin zu gesellschaftlichen Auswirkungen.

„Maschinen, die eigenständig lernen, werden unser Leben radikal verändern – ob zu Hause oder im Büro, auf den Äckern und Straßen, in Kliniken und Fabriken. Überall entstehen neue Chancen, aber auch neue Bedrohungen für Arbeitsplätze, Privatsphäre und Sicherheit. Doch Angst wäre fehl am Platz. Denn wer die Antworten auf die Fragen kennt, was Künstliche Intelligenz leisten kann, wo sie scheitert und wo ihre Grenzen liegen, der kann smarte Maschinen verantwortungsvoll einsetzen…“ (aus dem Klappentext)

FAZIT: Wissenschaftlich fundiert, top recherchiert und zugleich eine spannende Lektüre, die Spaß macht und hilft, einen kompakten Überblick über das Themenfeld zu verschaffen: KI vom Feinsten, hiermit empfohlen!


For generating an English version of this book review, please use artificial intelligence.


Copyright: Ulrich Eberl


Ulrich Eberl

33 Fragen, 33 Antworten: Künstliche Intelligenz

Erschienen im Piper Verlag, 2020

Weiterführende Informationen:

Webseite zum Buch

Webseite des Autors



Weitere Buchempfehlungen:

Science + Fiction